Miette Hot Springs

Nach einer Fahrt von 61 km ab Jasper östlich über den Highway 16 und die Miette Hot Springs Road erreicht man Miette Hot Springs.

Die heißen Quellen Miette haben eine Temperatur von über 50 Grad Celsius. Zwei Pools im Quellgebiet sind über 40 Grad Celsius heiß. In Miette am Pool und auf den Wanderwegen trifft man sich und hat eine ausgezeichnete Aussicht. Die gewundene Bergstraße nach Miette, die Punchbowlfälle an der Seite der alten Kohlenmine und Ashlar Ridge sind Besichtigungspunkte. Das Gebiet ist wegen der exzellenten Wildbeobachtungen hervorzuheben.

Empfohlene Dauer des Besuchs: 1 bis 2 Stunden.

Umkleideräume, Duschen, Handtuch- und Badezeugvermietung, Restaurant und Picknickplätze sind verfügbar.

Zentralgebäude
38° und 44° Pools
Junge Dickhornschafe
Porträt
Maligne Canyon und Lake

Südöstlich von Jasper liegt der Maligne Lake. Man fährt 48 km über den Highway 16 und die Maligne Road. Die Fahrt führt am Maligne River entlang, trifft nach etwa 12 km auf den Maligne Canyon , nach 27 km kommt man zum Medicine Lake und erreicht nach 48 km (1 Std.) den Maligne Lake.

Maligne Canyon
Der Maligne River stürzt hier brausend 23 m in die steile und enge Kalksteinschlucht. Auf einem 3,7 km langen Weg über Fußgängerbrücken genießt man phantastische Ausblicke. Verlasse den Weg nicht und halte dich von den Schluchträndern fern.

Maligne Canyon
Maligne Canyon
Medicine Lake

Der Maligne River fließt in diesen See, verläßt ihn aber nicht wieder. Der See versickert im porösen Untergrund in das nordamerikanische Grundwassersystem. Er läuft im Sommer häufig leer. Dieses ist hier zu beobachten.

Maligne River
Medicine Lake
Maligne Lake

Der Maligne Lake bietet eine der größten Attraktionen im Jasper Nationalpark. Besucher können eine Rundfahrt durch die schöne Landschaft machen oder Rafting, Reiten, Forellen angeln, Wandern, Kanufahren und Einkaufen.

Die schneebedeckten Berge am Rand des Sees sind legendär. Es ist der längste (22 km) und tiefste (97 m) Natursee in den sechs Mountain Parks.