Jasper und Umgebung

Whistlers Campground
Der Whistlers Campground ist ein staatlicher Campingplatz, wird von den Nationalparkbesuchern in der Regel als Versorgungsbasis angesteuert und ist in der Hauptsaison stark besucht. Bei den staatlichen Campingplätzen gilt die Regel "Wer zuerst kommt mahlt zuerst". Daher wird geraten diese Plätze früh - möglichst bis 16 Uhr - anzulaufen, um den Platz mit der gewünschten Ausstattung zu bekommen. Der Platz liegt etwa 3 km südlich des Städtchens Jasper. In der Hauptsaison kann man Jasper mit einem Pendelbus erreichen. Der Campground biete auch Plätze mit Vollversorgung.

Als Ausgangspunkt für Wanderungen ist zu bedenken, daß die beschriebenen Wanderungen im Ort Jasper beginnen. Bis Jasper ist es ein Fußweg von etwa 45 - 60 min..

Das Städtchen Jasper
Jasper hat etwa 3.500 Einwohner und ist obendrein der einzige Ort im Jasper Nationalpark. Der große Bahnhof hat eine Ausdehnung von 2,5 km und bietet eine spektakuläre Aussicht auf das Bergpanorama. Weiter gibt es einige Hotels und Restaurants, Geschäfte und etwas außerhalb die bekannte Jasper Park Lodge.

Stadtbummel
Das Wahrzeichen
Totempfahl
Patricia Straße
Baxter`s Souvenirs Gifts
Connaught Drive mit Whistler
Connaught Drive