Calgary
Calgary ist aus einem 1875 errichteten Mountie-Außenposten entstanden, der dem Verkauf illegalen Whiskys an die Indianer Einhalt gebieten sollte. Mit der Eisenbahn begann 1883 der unaufhaltsame Aufstieg der Stadt. Nach dem zweiten Weltkrieg kam der Erdölboom in Alberta hinzu.

Heute hat Calgary etwa 700.000 Einwohner und einen internationalen Flughafen. Die Innenstadt ist durch hoch aufragende Büro- und Geschäftstürme geprägt. Aber auch Westernsaloons finden man noch in Calgary, Erinnerungen an die Zeit, als Calgary noch "Cowtown" war. Diese Zeit wird vor allem jedes Jahr im Juli noch mal lebendig, wenn bei der "Calgary Stampede" Wagenrennen, Bullenreiten, Kälberfesseln und Squaredance eine einzigartige, jeden Einwohner und Touristen erfassende, Volksfestatmosphäre schaffen.

Calgary liegt auf 1.000 m Höhe am westlichen Rand der endlos weiten flachen Prärien des kanadischen Bundesstaats Alberta. Nach 80 km weiter westlich beginnen bereits die Foothills der Rocky Mountains, von denen in den kalten Wintern manchmal der Chinook, ein föhnartiger warmer Wind, herüber weht.

Einen guten Überblick erhält man von dem 191 m hohen Calgary Tower im Zentrum der Stadt. Bei klarem Wetter kann man bis zu den Rocky Mountains hinübersehen. Besonders stilvoll kann man den Blick von oben beim Essen im Drehrestaurant des Turmes genießen. Man sollte allerdings vorher einen Tisch reservieren.

Gegenüber des Turmes findet man das Glenbow-Museum, das sich mit den unterschiedlichsten Themen rund um Westkanada befaßt.

Etwas Zeit sollte man mitbringen für den Calgary Zoo auf einer Insel im Bow River, den Stampede Park - hier findet alljährlich die Calgary Stampede statt -, den Heritage Park - nachgebautes Siedlerstädtchen - und den Olympic Park am Stadtrand, am Trans-Canada Highway, u.a. mit der Skisprungschanze der XV Winterolympiade 1988.

Calgary hat für uns eine ungewohnte Atmosphäre. Im Vergleich zu anderen nordamerikanischen Städten ist erwähnenswert die von hübschen kleinen Geschäften gesäumte Fußgängerzone mitten im Zentrum. "Richtig" einkaufen kann man aber innerhalb der Glaspaläste. Da sind zum Beispiel die großen Kaufhäuser wie Eatons oder die Hudson's Bay Company. Sie gehören zu einem gigantischen System von Einkaufsarkaden, die alle untereinander verbunden sind. Mehr als 5 km messen die "Skywalks", die mit mehr als 40 Brücken die Einkaufspassagen untereinander und über die Straßen hinweg regensicher verbinden.

West Calgary Campground

Der Campground liegt am Trans-Canada Highway etwa 2 km vor dem Olympiapark, an der rechten Seite des High-ways. Er ist geöffnet vom 15. April bis zum 14. Oktober. Der Platz wird vielfach als Station am Beginn oder Ende einer Reise benutzt.

Der Olympiapark in der Nähe ist einen Besuch wert. Auch sollte man die Parkanlagen am Bow River besuchen.

Canada Olympic Park

Canada Olympic Park ist der zentrale Ort der XV. Olympischen Winterspiele an dem Bob, Rennrodel, Skispringen und weitere Wettbewerbe durchgeführt wurden.

Jetzt sind das ganze Jahr Sport- und Touristenattraktionen Anziehungspunkt. Canada Olympic Park ist einer von vielen sehr populären Orten in Kanada, die von Reisegruppen gerne besucht werden. Genieße den eindrucksvollen Rundblick vom 90 Meter hohen Turm der Sprungschanze - der höchste Punkt in Calgary - oder besuche die olympische Bob-und Rodelbahn - die größte ihrer Art in Nordamerika - auf der, wegen des schnellstens Eises der Welt, Weltrekorde fielen. Man kann auch das Calgary-Besucherzentrum mit Naturbahn, Teahouse und der Olympic Hall of Fame besuchen. Die Olympic Hall of Fame zeigt auf drei Etagen Bilder aus der Vergangenheit sowie Filme und Simulationen. Erlebe hier auch das Erschauern einer olympischen Bobfahrt in dem Bobbahnsimulator oder den Sprung von dem 90 Meter hohen Turm der Sprungschanze im Skisprungsimulator.

Man kann einen eigenen Rundgang durch den Park machen oder man genießt eine Besichtigungsfahrt in einem Bus mit Führer. Die Führer machen diese informative Rundreise zu einem besonderen Vergnügen.

Im Winter ist der Canada Olympic Park das größte Ski- und Snowboardschulgebiet für alle Altersgruppen und Fähigkeiten in Westkanada. Während des Sommers sind hier Strandvolleyball, Softball, Calgarys einziger Mountainbikepark und auch Minigolf die Attraktionen.

Olympiapark
Am Bow River