Besichtigungen

Am 9.9.2001 10:15 Uhr, bei km 5.047, starteten wir vom Capilano R. V. Park Richtung Capilano River Regional Park. Die Fahrt ging zunächst über den Hw. 1 zur Cypress Bowl Road und diese hinauf bis zum hochgelegenen Aussichtspunkt. Von hier hat man einen phantastischen Blick auf die Downtown. Leider war es sehr diesig. Fotoaufnahmen waren nicht möglich.

Dann ging es über den Hw. 1 zurück und über die Capilano Road zur Grouse Mountain Bergbahn. Wegen der schlechten Fernsicht verzichteten wir auf eine Fahrt auf den Gipfel.

Grouse Mountain Bergbahn

Die Grouse Mountain Bergbahn, "Skyride" genannt, führt auf den 1.100 m hohen Grouse Mountain, den "Hausberg" von Vancouver. Oben warten eine Ausstellung mit indianischen Schnitzereien, eine Filmshow über Vancouvers Geschichte, ein gutes Restaurant oder eine Burger-Bar, die Möglichkeit zur Pferdeschlittenfahrt oder zu einem Helikopterrundflug und schließlich im Winter das Skigebiet. Es lohnt sich, bis zur Dunkelheit auf dem Berg zu bleiben, weil man dann einen phantastischen Blick auf das glitzernde Lichtermeer der Stadt hat.

Figuren an der Talstation der Grouse Mountain Bergbahn


Bergbewohner

Wanderer
Berglöwe
Die Figuren an der Talstation der Grouse Mountain Bergbahn sind aus einem Baumstamm geschnitzt.

Die Fahrt zurück über die Capilano Road führte zum Capilano Lake mit dem "Cleveland Damm".

Cleveland Dam

Der Cleveland Dam wurde 1954 gebaut. Er staut den Capilano River zum Capilano Lake, der ein Trinkwasserspeicher für Vancouver ist. Der Damm erhielt seinen Namen nach dem ersten Leiter des Greater Vancouver Water District Ernest Albert Cleveland.

Capilano Lake
Abfluß aus dem Cleveland Damm
Die Fahrt ging weiter zur Lachszuchtstation.

Lachszuchtstation

Staustufe im Capilano River
Die Zuchtbecken
Die nächste Station war der Capilano River Regional Park

Capilano River Regional Park

Totem im Eingangsbereich

Capilano Suspension Bridge

Die Capilano Brücke ist eine Schwindelfreiheit voraussetzenden Hängebrücke über den 70 m tiefer gelegenen Capilano River.

Auf der Brücke
Blick von der Brücke
Nach einem erlebnisreichen Tag kehrten wir gegen 19:00 Uhr zum Capilano R. V. Park zurück.