Downtown
Eaten Centre Fort Street
Eaten Centre Governement Street
Im Inneren des Eaten Centre
Bastion Square
Würstchenstand auf der Governement Street
Blick vom Bastion Square zum Inneren Hafen
Künstlermarkt auf dem Bastion Squar
Vor dem Marinemuseum am Basion Square
Leuchtfeuer
Alter Seemann
Eingang zum Chinesenviertel

Das Chinesenviertel besaß einst etwa 10.000 Bewohner, die für den Eisenbahnbau und die Arbeit in den Kohleminen und Goldbergwerken nach Kanada einwanderten. Hinter dem Eingangstor, daß bei der Altstadtsanierung 1981 errichtet wurde, erinnert nicht viel an eine "Chinatown". Entlang der Fisgard Street sind nur einige chinesische Restaurants.