Kanadas
Wahrer Norden
Goldrausch • Klondike Kate • Jack London • Silberboom

Zu dieser Reise

Diese Reise, drei Wochen durch das Yukon, mit einem Abstecher nach Alaska, begann in Whitehorse und endete auch hier. Die Fahrt führte durch interessante und für uns bisher unbekannte Landschaften. An vielen Stellen machten wir halt. Soweit wie möglich, vermieden wir Hauptstrecken.
Bei der Planung gingen wir von einer Fahrstrecke vom etwa 3.000 km aus. Am Ende der Reise hatten wir aber 4.015 km zurückgelegt.

In diesem Reisebericht wurden etwa 400 Photoaufnahmen und zahlreiche gesammelte Informationen verarbeitet. Die Photoaufnahmen wurden von mir mit der Minolta Dynax 505 si Kamera, Zoomobjektive 28 - 80 und 75 - 300 mm und dem Farbnegativfilm 24 x 36 mm "Kodak Professionell Royale Supra" 400 ASA gemacht.

Während der ersten 3 Tage der Reise hatten wir kein gutes Wetter. Danach gab es 10 Tage wolkenlosen Himmel der dann in heiter bis wolkig und zuletzt in Regenschauern endete.

Dieser Reisebericht möge einen Eindruck von den Naturschönheiten vermitteln und bei einer Reiseplanung eine Hilfe sein.

Viel Freude beim Lesen

© Robert Bertels


Hinweis:

1 Diese Photos sind keine eigenen Aufnahmen . Sie wurden dem Internet entnommen.